die nächsten Termine  

Mo, 04. Dez @19:00 -
Vorstandsitzung
So, 17. Dez @15:00 - 17:00
Weihnachtsfeier
   

 

 

Weihnachtsfeier 2016

Der SVF nahm seine Weihnachtsfeier wieder zum Anlass, altverdiente Mitglieder zu ehren. Neben Patrick Hasenfratz (25 jahre mitgliedschaft), Ursula Engelberger und Heide Niclas (beide Ehrenmitgliedschaft), Gerhard Kinkel, Ingo Lauinger, Elke May und Klaus Schmitt (50 Jahre Mitgliedschaft) wurden Wolfgang Baum und Eveline Schmitt für 60 jährige Mitgliedschaft geehrt. Als Novum – für diesen Anlass mussten eigens neue Nadeln gefertigt werden – galt es, Margot Rollar und den Ehrenvorsitzenden Horst Lingenfelder für die 70jährige Mitgliedschaft zu ehren. Beide sind noch aktiv an den Übungsstunden beteiligt bzw. ins Vereinsgeschehen eingebunden. Ebenfalls geehrt wurden noch die Absolventen des diesjährigen Sportabzeichens.

Der Vorstand des SVF, Stefan Bopp, gab einen kurzen Jahresrückblick, wobei er sich über die gute Zusammenarbeit zwischen Mitglieder-, Übungsleitern und Vorstand sowohl in sportlicher als auch in sozialer Hinsicht bedankte.

Die Jugendgruppe Rhenania erfreute mit ihrer Aufführung „der Weihnachtsmann hat Urlaub“ die Zuschauer und der Nikolaus beschenkte die vielen anwesenden Kinder.

Der SVF nahm seine Weihnachtsfeier wieder zum Anlass, altverdiente Mitglieder zu ehren. Neben Patrick Hasenfratz (25 jahre mitgliedschaft), Ursula Engelberger und Heide Niclas (beide Ehrenmitgliedschaft), Gerhard Kinkel, Ingo Lauinger, Elke May und Klaus Schmitt (50 Jahre Mitgliedschaft) wurden Wolfgang Baum und Eveline Schmitt für 60 jährige Mitgliedschaft geehrt. . Als Novum – für diesen Anlass mussten eigens neue Nadeln gefertigt werden – galt es, Margot Rollar und den Ehrenvorsitzenden Horst Lingenfelder für die 70jährige Mitgliedschaft zu ehren. Beide sind noch aktiv an den Übungsstunden beteiligt bzw. ins Vereinsgeschehen eingebunden. Ebenfalls geehrt wurden noch die Absolventen des diesjährigen Sportabzeichens.

Der Vorstand des SVF, Stefan Bopp, gab einen kurzen Jahresrückblick, wobei er sich über die gute Zusammenarbeit zwischen Mitglieder-, Übungsleitern und Vorstand sowohl in sportlicher als auch in sozialer Hinsicht bedankte.

Die Jugendgruppe Rhenania erfreute mit ihrer Aufführung „der Weihnachtsmann hat Urlaub“ die Zuschauer und der Nikolaus beschenkte die vielen anwesenden Kinder.